Grundversorgung in Agaro Bushi

Nov 15, 2022 | NEWS DAL BLOG

fdfafsaf

Im Mittelpunkt dieser Geschichte stehen die Männer, Frauen und Kinder von Agaro Bushi. Ihre Dorfgemeinschaft liegt weit abgeschieden auf den juraähnlichen Anhöhen des Kaffa – Hochlandes, umgeben von Wäldern wo der wilde Kaffee seit Urzeiten duftet und blüht und jeweils im Oktober – November in aufwendiger Handarbeit gepflückt wird.
Agaro Bushi ist nur sehr schwierig erreichbar über eine schlechte Staubstrasse, die während der Regenzeit oft für Wochen unpassierbar ist. In diesem Fall steigt man am besten auf ein Maultier oder ein Pferd um und reitet auf dem Saumpfad weiter. Für Besucher lohnt sich der Fussmarsch oder der Ritt auf dem Saumpfad allemal, denn die Landschaft ist atemberaubend schön. Doch der Kontrast zwischen der paradiesischen Landschaft und dem kargen Leben, das die Kleinbauern hier fristen, könnte grösser nicht sein.